Bezirk Südhessen

    Warnstreik an Hochschule und TU Darmstadt

    Warnstreik an Hochschule und TU Darmstadt

    Im Rahmen der Tarifrunden Hessen und TU Darmstadt werden am 26.03.2019, Beschäftigten und Auszubildenden der Hochschule Darmstadt und der TU Darmstadt zum Warnstreik aufgerufen. Um 12:15 wird es eine gemeinsame Kundgebung auf dem Ludwigsplatz geben. Die Kolleginnen und Kollegen freuen sich über jede Unterstützung, und wer Zeit hat ist herzlich eingeladen an der Kundgebung teilzunehmen!

    ver.di fordert für die Beschäftigten der Hochschule (Tarifvertrag Hessen) und TU Darmstadt (Tarifvertrag TU) insgesamt 6 Prozent mindestens aber 200 Euro mehr Lohn. Die Ausbildungsentgelte sollen um 100 Euro steigen. Außerdem wollen wir Dual-Studierende sowie studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte in die Tarifverträge aufnehmen.

    Die Kolleginnen und Kollegen an der TU fordern noch einen zusätzlichen freien Tag (TU-Tag) um der Verdichtung der Arbeit an der TU Darmstadt gerecht zu werden (Die Zahl der Studierenden und Beschäftigten hat sich nicht synchron erhöht).

    Die Arbeitgeberinnen sind außerdem aufgefordert uns substantielle Vorschläge zu machen, wie die Anzahl befristeter Arbeitsverhältnisse an der TU reduziert werden kann.