Warum sind wir als Bezirksfrauenrat unabkömmlich?

    Der Bezirksfrauenrat
    © Ulrike Leipold

    Wir sind der Bezirksfrauenrat, ein satzungsgemäßes Gremium von ver.di Kolleginnen.

    • Wir streiten aktiv für die Rechte von Frauen in allen Lebensbereichen, im Betrieb sowie gegenüber der Politik als Gremium aber auch gemeinsam mit anderen Organisationen.
    • Wir bieten eine Plattform für die Auseinandersetzung mit aktuellen politischen und gesellschaftlichen Ereignissen und Diskussionen, insbesondere zu Frauen - und Gleichstellungspolitik. Wir verstehen uns als Initiatorinnen entsprechender Aktivitäten.
    • Wir setzen uns u.a. ein:
      • für gute Arbeitsbedingungen
      • für Entgeltgleichheit
      • gegen die Altersarmut von Frauen
      • gegen Sexismus und Gewalt
      • für das Sichtbarmachen von Frauen und deren Wirken in der historischen aber    auch aktuellen Entwicklung
    • Wir stehen:
      • für den Kampf gegen jegliche Form der Diskriminierung
      • gegen rechte Tendenzen
      • für eine demokratische Gesellschaft.

    Bündnis "Gemeinsam gegen Altersarmut von Frauen"

    ver.di Kampagnen